Weiterbildung Ärzte - SBT-in-Berlin

Ärzte-Weiterbildung

Psychotherapeutische Grundausbildung für Ärzte in Erwachsenen-Psychotherapie


Sie erhalten alle externen Psychotherapie-Bausteine für die Facharzt-Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Psychotherapie, die fachgebundene Zusatzbezeichnung Psychotherapie, die Facharztbezeichnung Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin:


  1. Theorieseminare mit praktischen Anwendungsbeispielen und Übungen (100 oder 150 Std.)
  2. Supervision (Jede vierte Therapiestunde wird eine Supervision angeboten - nach Vereinbarung)
  3. IFA =Interaktionsbezogene Fallarbeit oder verhaltenstherapeutische Balintgruppe (... die je nach Bundesland geforderten Stunden)
  4. Selbsterfahrung (100 oder 150 Stunden ja nach Vorschrift)

Psychotherapeutische Grundausbildung für Ärzte in Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie (in Kooperation mit Dr. Jaime Rosero-Maquilón)


Sie erhalten alle externen Psychotherapie-Bausteine für die Facharzt-Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Psychotherapie, die fachgebundene Zusatzbezeichnung Psychotherapie, die Facharztbezeichnung Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin. Dauer: 3 Jahre. Lehrveranstaltungen an bestimmten Wochenenden jeweils samstags und sonntags von 10 -17 Uhr.


  • 120 Stunden theoretische Grundlagen: 10 Wochenenden (samstags und sonntags, außer Einführungsseminar) ab Februar 2013
  • Einführung in die KJT-VT (8! UE)
  • ICD 10 für Kinder und Jugendliche mit praktischen Fallbeispielen (16 UE)
  • KJ-Fallbericht und Fallkonzeption (16 UE)
  • Angst-, Zwangs- und depressive Störungen in der KJ-VT (16 UE)
  • Ess-Störungen in der KJ-VT(16 UE)
  • Aufmerksamkeitsstörungen in der KJ-VT (16 UE)
  • Schizophrenie bei Jugendlichen (16 UE)
  • Erlebnisorientierte Methoden und Kindersprache ("Mitreden als Therapeut") (16 UE)
  • Mind. 3 Behandlungsfälle von Kindern und Jugendlichen mit insgesamt 120 Behandlungsstunden.
  • Davon jede 4. Stunde Supervision (30 Std.) bei einem anerkannten KJP-Supervisoren.
  • Selbsterfahrung 100 Stunden
  • Fallseminar 30 Stunden
  • IFA (interaktinosbezogene Fallarbeit = verhaltenstherapeutische Balintgruppe) 30 Stunden
  • Entspannungsverfahren 30 Stunden